Plattform für Ausschreibung und eVergabe
Zurück

VOL Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen

Die Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen (VOL) regelt die Vergabe von Lieferungen und (Dienst-) Leistungen öffentlicher Auftraggeber. Von diesen Regelungen ausgenommen sind jene Bauleistungen, welche unter die VOB fallen. Die VOL geht ab 2018 ff. in der UVgO auf. Die Umsetzung ist derzeit von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich.

Ähnlich wie die VOB wird auch die VOL in einen Teil A  (Allgemeine Bestimmungen für die Vergabe von Leistungen) und eine Teil B (Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen) untergliedert.

aumass Vergaberecht:

Grüner Ordner mit Vergabe- und Vertragsordnung fuer Leistungen