Plattform für Ausschreibung und eVergabe
Zurück

VOL/A - Vergabeordnung für Lieferleistung

Die VOL/A, die Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen, in der Fassung 2009, regelt die Vergabe und Ausschreibung für Leistungen. Die Regelungen der VOL/A betreffen den Einkauf und die Beschaffung aller Lieferungen und Leistungen, sowie auch Dienstleistungen, ausgenommen derjenigen Bau-Leistungen welche in der VOB behandelt werden. Freiberufliche Leistungen werden heute nach Landes-Haushaltsrecht vergeben, sofern nicht die UVgO angewendet wird. Als neues Vergaberechtsregime löst die UVgO die VOl/A zukünfig ab.
Die Inkraftsetzung der UVgO als Nachfolgerin der VOL/A erfolgt für Kommunen im Rahmen der Länderhoheit bundesländerspezifisch. Die VOL/A regelt als sogennannte allgemeine Bestimmungen für die Vergabe im Rahmen der Wertgrenzen alle Arten der Vergabe.

Vergabeordnung für Lieferleistung VOL/A

Gesetz:
Vergabeordnung für Lieferleistung - VOL/A
Stand:
11.06.2010
Buchrücken oranges Gesetzbuch mit Vergabeordnung für Lieferleistung VOL/A