Plattform für Ausschreibung und eVergabe

aumass eVergabe - Die deutsche online Vergabeplattform

aumass ist eine deutsche Vergabeplattform für Ihre nationalen und europaweiten Ausschreibungen. Vergaben und Ausschreibungen für alle Verfahrensarten gemäß VgV, SektVO, UVgO / VOL, VOB, BGB und KonzVgV werden unterstützt. Für Bieter ist die Nutzung der deutschen Vergabeplattform gebührenfrei, für Vergabestellen bieten wir passende eVergabe online Tarife an.

Vorteile für Bieter

Online Ausschreibungen suchen
Aufträge deutschlandweit finden
Vergabeplattform gebührenfrei nutzen
Kommunikation mit Vergabestellen
Elektronische Angebotsabgabe
Automatische Dokumentation
Vergabeunterlagen downloaden

Vorteile für Vergabestellen

Alle 12 Vergabearten in einer Logik
Einfachste Einführung der eVergabe
Effiziente Bedienung
Deutsche Vergabeplattform
Gute Einkaufsergebnisse
Meldungen an BUND und EU TED integriert
Vergabeunterlagen online bereitstellen
Elektronische Vergabeakte in allen Tarifen
Vollständige Dokumentation der Vergaben

eVergabe Kundenmeinungen Landkreis Regensburg

Wir arbeiten seit Anfang 2016 mit der aumass eVergabe. Die Anwendung ist für Bieter und Verwaltung eine Erleichterung. Wir sind sehr zufrieden.

Kämmerer Alois Eder (Landkr. Regensburg)

eVergabe Kundenmeinungen Landkreis Mühldorf

Die Schulung und die Einweisung waren eine gute Fortbildung zum Thema eVergabe.

Herr Stanley Nöbel (Landkr. Mühldorf a. Inn)

aumass eVergabe - Stadt Abensberg

Wir haben die bayerischen eVergabe-Lösungen getestet und haben uns für aumass eVergabe entschieden. Wir sind mit der Anwendung und dem Service zufrieden.

Herr Gerhard Rölz (Stadt Abensberg)

 

eVergabe Referenzen Alb Fils Kliniken

Die ersten Ausschreibungen waren erfolgreich und der Telefon-Service ist sehr hilfreich und immer freundlich.

Herr Christian Budinsky (Alb Fils Kliniken)

eVergabe Kundenmeinungen Stadtwerke Neumarkt

Positiv sehen wir die Möglichkeit, für unsere unterschiedlichen Auftraggeber gleichzeitig einfach auszuschreiben.

Herr Manfred Ott (Stadtwerke Neumarkt)

eVergabe Stadt Wunsiedel

Wir nutzen aumass seit 2017. Die Betreuung im Vergaberecht und in der eVergabe ist sehr hilfreich.

Herr Klaus Brunner (Stadt Wunsiedel)

eVergabe Kundenmeinungen Abtei Waldsassen

Unsere geförderten europaweiten Maßnahmen können wir erfreulich einfach mit gutem Bieterzuspruch ausschreiben. Danke.

Sr. M. Sophia (Zisterzienserinnen Waldsassen)

eVergabe Kundenmeinungen Stadt Parsberg

Unsere Tiefbauarbeiten waren innerhalb von 10 Minuten veröffentlicht und ausgeschrieben. Eine neue Erfahrung.

Kämmerer Herr Schmidmeier (Stadt Parsberg)

eVergabe Kundenmeinungen Stadt Neutraubling

Egal ob EU-weite Ausschreibung oder beschränkte Ausschreibung, alles einfach und angenehm logisch. Vielen Dank.

Herr Martin Schulze (Stadt Neutraubling)

eVergabe Kundenmeinungen Stadt Nittenau

Der geordnete und einfache Prozess hilft allen Mitarbeitern. Danke für den Service, wir sind zufrieden.

Herr Erwin Schreiber (Stadt Nittenau)

eVergabe Kundenmeinungen Gruber Wohnbau

Die positiven Vergabeeinsparungen im Projekt „Bäckersche Höfe“ kommen uns sehr entgegen. Rundherum erfolgreiche Vergaben, vielen Dank.

Herr Karlheinz Gruber (Wohnungsbau Gruber)

eVergabe Kundenmeinungen Haindl & Kollegen

Unsere Bauvorhanden laufen schnell und gut, die Sekretariatsarbeiten reduzieren sich enorm.

Herr Michael Weinbrenner (Haindl + Kollegen)

eVergabe Kundenmeinungen Gemeinde Barbing

Der Service ist freundlich und fachlich fit, die Ausschreibungsergebnisse sind gut – was will man mehr.

Herr Manfred Baumgartner (Gemeinde Barbing)

eVergabe Kundenmeinungen Landkreis Regensburg

Wir arbeiten seit Anfang 2016 mit der aumass eVergabe. Die Anwendung ist für Bieter und Verwaltung eine Erleichterung. Wir sind sehr zufrieden.

Kämmerer Alois Eder (Landkr. Regensburg)

eVergabe Kundenmeinungen Landkreis Mühldorf

Die Schulung und die Einweisung waren eine gute Fortbildung zum Thema eVergabe.

Herr Stanley Nöbel (Landkr. Mühldorf a. Inn)

aumass eVergabe - Stadt Abensberg

Wir haben die bayerischen eVergabe-Lösungen getestet und haben uns für aumass eVergabe entschieden. Wir sind mit der Anwendung und dem Service zufrieden.

Herr Gerhard Rölz (Stadt Abensberg)

 

eVergabe Referenzen Alb Fils Kliniken

Die ersten Ausschreibungen waren erfolgreich und der Telefon-Service ist sehr hilfreich und immer freundlich.

Herr Christian Budinsky (Alb Fils Kliniken)

eVergabe Kundenmeinungen Stadtwerke Neumarkt

Positiv sehen wir die Möglichkeit, für unsere unterschiedlichen Auftraggeber gleichzeitig einfach auszuschreiben.

Herr Manfred Ott (Stadtwerke Neumarkt)

eVergabe Stadt Wunsiedel

Wir nutzen aumass seit 2017. Die Betreuung im Vergaberecht und in der eVergabe ist sehr hilfreich.

Herr Klaus Brunner (Stadt Wunsiedel)

eVergabe Kundenmeinungen Abtei Waldsassen

Unsere geförderten europaweiten Maßnahmen können wir erfreulich einfach mit gutem Bieterzuspruch ausschreiben. Danke.

Sr. M. Sophia (Zisterzienserinnen Waldsassen)

eVergabe Kundenmeinungen Stadt Parsberg

Unsere Tiefbauarbeiten waren innerhalb von 10 Minuten veröffentlicht und ausgeschrieben. Eine neue Erfahrung.

Kämmerer Herr Schmidmeier (Stadt Parsberg)

eVergabe Kundenmeinungen Stadt Neutraubling

Egal ob EU-weite Ausschreibung oder beschränkte Ausschreibung, alles einfach und angenehm logisch. Vielen Dank.

Herr Martin Schulze (Stadt Neutraubling)

eVergabe Kundenmeinungen Stadt Nittenau

Der geordnete und einfache Prozess hilft allen Mitarbeitern. Danke für den Service, wir sind zufrieden.

Herr Erwin Schreiber (Stadt Nittenau)

eVergabe Kundenmeinungen Gruber Wohnbau

Die positiven Vergabeeinsparungen im Projekt „Bäckersche Höfe“ kommen uns sehr entgegen. Rundherum erfolgreiche Vergaben, vielen Dank.

Herr Karlheinz Gruber (Wohnungsbau Gruber)

eVergabe Kundenmeinungen Haindl & Kollegen

Unsere Bauvorhanden laufen schnell und gut, die Sekretariatsarbeiten reduzieren sich enorm.

Herr Michael Weinbrenner (Haindl + Kollegen)

eVergabe Kundenmeinungen Gemeinde Barbing

Der Service ist freundlich und fachlich fit, die Ausschreibungsergebnisse sind gut – was will man mehr.

Herr Manfred Baumgartner (Gemeinde Barbing)

Über 8.000 europaweite und deutsche eVergaben online

Übersicht der deutschen eVergaben der Vegabeplattform Ausschreibungen suchen (gebührenfrei, registrierungsfrei)

Von der Ausschreibung zur online eVergabe

eVergabe bedeutet die medienbruchfreie, elektronische, interaktive und vollständige Abwicklung von Ausschreibungen, Vergabe und Beschaffungsprozessen.
Mit der Novellierung der VgV 2001 ff wurde die eVergabe für europaweite Verfahren TED angestoßen. Die Vergabe über eine deutsche Vergabeplattform ist seit  Oktober 2018 mit der verpflichtenden elektronischen Angebotsannahme bei europaweiten Verfahren umfassend eingeführt. Mit der Unterschwellenvergabeordnung und der damit verbundenen Festlegung der Wertgrenzen für Liefer- und Dienstleistungsvergaben wird die elektronische Vergabe für Aufträge auch auf nationaler und kommunaler Ebene Einzug erhalten.
Die Zukunft gehört der eVergabe. In 10 Jahren werden sämtliche Vergabeverfahren mit Vergabeunterlagen, ob öffentlich oder privat, durch eVergabe online erfolgen.

eVergabe Referenzen mehr Referenzen

eVergabe Referenzen Landkreis Regensburg
eVergabe Referenzen Alb Fils Kliniken
Logo Landkreis Konstanz
aumass eVergabe - Stadt Abensberg
eVergabe Referenzen Markt Oberstdorf
Logo Stadt Überlingen
Landkreis Bayreuth
Logo Landkreis Göppingen

aumass stellt sich vor

aumass eVergabe entstand aus einem Ingenieurbüro für Projektsteuerung mit den Schwerpunkten Vergabe, Einkauf und Beschaffung.
Über unsere deutsche Vergabeplattform wurden in den letzten 10 Jahren von Vergabestellen und Auftraggebern über 300.000 eVergaben erfolgreich online durchgeführt, gemäß VgV, SektVO, UVgO / VOL, VOB und BGB.
Unsere Stärken sind die einfache Einführung der eVergabe, die effiziente Bedienung aller 12 Vergabeverfahren und die guten Ergebnisse im Einkauf.
Im aumass Bau-Verzeichnis sind für Ihre Ausschreibungen über 270.000 deutsche Unternehmen gelistet.
Informationen zu CPV-Codes, Wertgrenzen, Fristen, eVergabe, Präqualifikation, elektronische Signatur und Angebotsabgabe, eSender TED, Auftragsberatungsstellen, Vergabeunterlagen und Vergaberecht finden Sie auf dieser Webseite. Wir sind zertifiziertes Mitglied im Forum Vergabe, im Bundesverband IT Mittelstand und im Bundesverband IT Sicherheit.

Vergabe- und IT-Sicherheits Partner

eVergabe Partner certiform
eVergabe Partner forum vergabe
eVergabe Partner california.pro
eVergabe Partner G&W
eVergabe IT Sicherheit Bundesverband IT Mittelstand
eVergabe Security made in Germany
eVergabe IT Sicherheit Hetzner Online
eVergabe IT Sicherheit Allgeier IT SOLUTIONS

Was ist eVergabe?

eVergabe ist die digitale Abbildung des Vergabeprozesses. Alle Schritte des Vergabe-Prozesses werden dabei 1:1 von Papier auf digitale Medien umgestellt – von der Veröffentlichung bis zum Zuschlag. Das digitale Medium ist die online eVergabe-Plattform.

Wie funktioniert online eVergabe?

Die gewohnten Arbeitsschritte eines Vergabeverfahrens ändern sich nicht – nur dass sie nicht mehr in Papierform, sondern online durchgeführt werden. Die Bekanntmachung wird über eine eVergabe-Plattform veröffentlicht. Die Vergabeunterlagen stehen auf der eVergabe-Plattform zum Download für die Bieter bereit.

Wer nutzt in Deutschland eVergabe?

Verpflichtend ist die Einführung der eVergabe für alle öffentlichen Auftraggeber, öffentlich geförderte Auftraggeber und Zuwendungsempfänger. Doch auch gewerbliche Unternehmen nutzen zunehmend den Weg der digitalen Ausschreibung. Dabei sind sicher vorrangig die Projektsteuerer und Ingenieurbüros beteiligt. Aber auch Wirtschaftsunternehmen wählen zunehmend diese Möglichkeit der Beschaffung. Und nicht zuletzt wird auch der private Hausbau die Vorteile der eVergabe erkennen.

Wie viele Vergaben sind online?

Täglich sind viele tausend Vergaben online. Die Veröffentlichungen aller EU-weiten und nationalen Verfahren sind auf vielen eVergabe-Plattformen zu finden. Bei aumass eVergabe sind ständig zwischen 8.000 und 15.000 eVergaben online. Die Vergabeunterlagen können über die Plattform heruntergeladen werden.

Welche Vergabeverfahren sind mit online eVergabe möglich?

Über die aumass eVergabe-Plattform kann man online alle Vergabeverfahren durchführen.

  • EU-weite Verfahren:
    • Offenes Verfahren
    • Nicht offenes Verfahren
    • Verhandlungsverfahren
    • Wettbewerblicher Dialog
    • Innovationspartnerschaft
  • Nationale Verfahren
    • Öffentliches Verfahren
    • Beschränktes Verfahren mit und ohne Teilnahmewettbewerb
    • Verhandlungsverfahren mit und ohne Teilnahmewettbewerb
    • Direktauftrag
    • Freihändige Vergabe (Bauleistungen)
  • Privatwirtschaftliche Verfahren
    • Ausschreibung (allgemein verfügbar, gebührenfrei)
    • Freie Ausschreibung
    • Ausschreibung mit vorhergehendem Teilnahmewettbewerb (Call for Entry)
    • Beschränkte Ausschreibung

Wie funktionieren beschränkte deutsche Vergaben?

Bei beschränkten Verfahren kann der Auftraggeber mit wenigen, einfachen Schritten, die von ihm gewünschten Bieter über die die beschränkte Ausschreibung informieren. Die Bieter erhalten über die aumass eVergabe-Plattform eine Einladung zur beschränkten Ausschreibung mit einem Bietercode. Über diesen Bietercode ist es ihm möglich, die Vergabeunterlagen einzusehen und herunter zu laden. Anschließend kann er über die Plattform mit der Vergabestelle kommunizieren und ein Angebot abgeben.

Sind auch freihändige Vergaben mit eVergabe möglich?

Über die aumass eVergabe-Plattform sind alle Arten von Verfahren online möglich – auch sogenannte freihändige Verfahren oder im Lieferbereich äquivalent Direktvergaben. So können die Auftraggeber auch diese Arten der formlosen Verfahren sauber dokumentieren.

Wie kann man von online eVergabe profitieren?

Die eVergabe erleichtert die Durchführung eines Vergabeverfahrens enorm. Der gesamte Arbeitsprozess wird optimal unterstützt und kann wesentlich effizienter durchgeführt werden. Damit benötigt ein Ausschreibungsverfahren über online eVergabe weniger Zeit und weniger Personal. Darüber hinaus kann der Markt optimal bearbeitet werden, was zu besseren Vergabeergebnissen führt.

Wie kann man an eVergabe teilnehmen?

Jeder Auftraggeber kann seine Vergabeverfahren online durchführen, in dem er eine für ihn passenden Vergabeplattform auswählt und sich dort registriert.
Die Bieter können sich – das ist vom Gesetzgeber so gewollt – Veröffentlichungen und Vergabeunterlagen frei, d.h. ohne Registrierung, herunterladen. Wollen Sie mit der Vergabestelle über die Plattform kommunizieren oder ein Angebot digital abgeben, müssen auch sie sich vorab registrieren. Bei aumass ist eVergabe für Bieter gebührenfrei möglich.

Ist eVergabe mit aumass teuer?

Die eVergabe vereinfacht den gesamten Vergabeprozess enorm, so dass trotz der anfallenden Gebühren für die Vergabeplattform mit der eVergabe online Kosten gespart werden können. Für ein Vergabeverfahren – egal welches Vergaberegime, welche Art von Verfahren oder wie lange das Verfahren dauert- fallen bei aumass Gebühren von 89 € inkl. der gesamten Dokumentation an. Dieser Preis beinhaltet alles. Die Bieter werden dabei bei aumass komplett kostenfrei gehalten und es fallen auch beim Auftraggeber keine zusätzlichen Gebühren für Downloads der Bieter an.
Damit ist die eVergabe bei aumass online wesentlich günstiger als ein herkömmliches Verfahren.

aumass eVergabe für Bieter?

aumass eVergabe ist für Bieter absolut kostenfrei – von der Recherche nach passenden Ausschreibungen bis zur Teilnahme an Vergabeverfahren.
Die Oberfläche ist bedienerfreundlich und leicht zu verstehen. Falls es dennoch zu Schwierigkeiten kommen sollte, steht auch den Bietern ein kostenloser Service und Support zur Verfügung.
Jeder Bieter erhält bei amass nach einer freiwilligen Registrierung eine eigene Ausschreibungsverwaltung. Hierin sind alle Ausschreibungen gespeichert, für die der Bieter sich interessiert hat. Über diese Verwaltung erhält man schnell und einfach eine gute Übersicht, welche Schritte bei welchem Verfahren noch notwendig sind, um am Verfahren teilzunehmen. Die Bieter werden über die aumass e-Vergabe Plattform automatisch informiert, falls es Neuigkeiten oder Änderungen zu den von ihm ausgewählten Verfahren gibt. Somit ist der Bieter immer auf dem laufenden und kann über aumass eVergabe einfach und effizient zusätzlichen Umsatz generieren.

aumass evergabe für Vergabestellen?

Die evergabe bildet für die Vergabestellen den gewohnten Prozess des Vergabeverfahrens digital ab. Nur das Medium ändert sich, nicht aber die Vorgehensweise. Die evergabe vereinfacht die Prozesse, spart Zeit und Kosten und dokumentiert die Schritte des Verfahrens automatisch. Damit können auch aufwendige Vergabeverfahren mit geringem Personaleinsatz durchgeführt werden. Der ständige Wechsel der Medien entfällt und reduziert damit Fehlerquellen. Die Rechtskonformität ist über die Plattform gewährleistet.
Die Gebühren für die eVergabe online bei aumass sind transparent ohne versteckte Mehrkosten und ohne Kosten für die Bieter. Nach der Registrierung bei aumass erhalten Sie Zugangsdaten für ein Nutzerkonto und können direkt Ihre Ausschreibungen über die Plattform online durchführen.