Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Seminare Recht Aktuelles zum Vergaberecht

In den aumass Seminaren zum Vergaberecht referieren Juristen der renommiertesten Vergaberechts-Kanzleien und das aumass Expertenteam zu den verschiedenen Themen im Vergaberecht.
Von einem ersten Überblick, über einschlägige Vorschriften, Verfahrensarten und Fristen, dem Verfahrensablauf bis hin zum Rechtsschutz werden alle rechtlichen Aspekte beleuchtet.
Die aumass Rechtsseminare fassen für Sie die aktuellen Rechtsentwicklungen und die künftigen Entwicklungen übersichtlich und kompakt zusammen.

Seminare (alle)

Die neue Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)

3. Mai 2018 von 14.00 - 17.00 Uhr

Themen:

Teil 1: Allgemeine Einführung zur UVgO / Überblick über die Verfahrensarten (Teil 1)

  • Kurzer Überblick zur Entstehung der UVgO
  • VVöA, Anwendungsbefehl für Kommunen steht noch aus
  • Anwendungsbereich der UVgO
  • Schwellenwerte
  • Überblick über die Verfahrensarten, Teil 1

Teil 2: Überblick über die Verfahrensarten (Teil 2)

  • Überblick über die Verfahrensarten, Teil 2
  • Freie Wahlmöglichkeit zwischen öffentlicher und beschränkter Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb, §§ 9 ff. UVgO

Teil 3: Eignungs- und Zuschlagskriterien

  • Gestaltung von Eignungs- und Zuschlagskriterien
  • Neuerungen für Prüfung und Wertung der Angebote (vier Wertungsstufen)

Referenten:

RA Dr. Florian P. Schrems / Dr. Schrems und Partner mbB
RAin Anja Birkner / Dr. Schrems und Partner mbB

Veranstaltungsort

BRK Ndb./Opf., 4. OG
Dr. Leo-Ritter-Straße 5
93051 Regensburg

Kosten 175,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Arch.-/Ing.-Vergabe nach dem neuen Vergaberecht ab 01/2018

26. April 2018 von 14.00 - 17.00 Uhr

Programm

Teil 1: Überblick / Schwellenwerte

  • Einschlägige Vorschriften im neuen GWB/ VgV/ UVgO §§

Teil 2: Verfahrensarten und Fristen

  • Besondere Vorschriften für Architekten- und Ingenieurleistungen in der VgV / UVgO
  • Anwendungsfälle des offenen und nicht offenen Verfahrens
  • Verhandlungsverfahren und Wettbewerblicher Dialog – Voraussetzungen und Ablauf
  • Verfahren unterhalb der Schwellenwerte

Teil 3: Verfahrensablauf nach der VgV

  • Elektronische Durchführung
  • Bereitstellung der Vergabeunterlagen / Bekanntmachung
  • Eignungs-/und Auswahlkriterien + Zuschlagskriterien
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Dokumentation und Auftragsänderung/-erweiterung

Teil 4: Regelungen zu Planungswettbewerben in der VgV

  • kurzer Überblick zur aktuellen Rechtsprechung
  • Neue Rechtsprechung zur richtigen Bemessung von Kostenerstattungen und zur Vergütung für Bieter

Referenten:

RA Dr. Florian P. Schrems / Dr. Schrems und Partner mbB
RAin Anja Birkner / Dr. Schrems und Partner mbB

Veranstaltungsort

BRK Ndb./Opf., 4. OG
Dr. Leo-Ritter-Straße 5
93051 Regensburg

Kosten 275,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Arch Ing Vergabe nach UVgO

22. Februar 2018 von 13.00-17.00

Themen:

Teil 1:

  • Überblick / Schwellenwerte
  • Einschlägige Vorschriften im neuen GWB/ VgV/ UVgO

Teil 2:

  • Verfahrensarten und Fristen
  • Besondere Vorschriften für Architekten- und Ingenieurleistungen in der VgV / UVgO
  • Anwendungsfälle des offenen und nicht offenen Verfahrens
  • Verfahren unterhalb der Schwellenwerte

Teil 3:

  • Verfahrensablauf nach der VgV
  • Elektronische Durchführung
  • Bereitstellung der Vergabeunterlagen
  • Zuschlagskriterien
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Dokumentation

Teil 4:

  • Regelungen zu Planungswettbewerben in der VgV

Teil 5:

  • Rechtsschutz

Referenten:

RA Bernhard Stolz / Kraus, Sienz & Partner RAe München

Veranstaltungsort

München

Kosten 375,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Skript, Mittagsbuffet. Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Die neue UVgO

30. Januar 2018 von 13.00-17.00

Themen:

Teil 1:

  • Überblick / Schwellenwerte
  • Einschlägige Vorschriften im neuen GWB/ VgV/ UVgO

Teil 2:

  • Verfahrensarten und Fristen
  • Besondere Vorschriften für Architekten- und Ingenieurleistungen in der VgV / UVgO
  • Anwendungsfälle des offenen und nicht offenen Verfahrens
  • Verfahren unterhalb der Schwellenwerte

Teil 3:

  • Verfahrensablauf nach der VgV
  • Elektronische Durchführung
  • Bereitstellung der Vergabeunterlagen
  • Zuschlagskriterien
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Dokumentation

Teil 4:

  • Regelungen zu Planungswettbewerben in der VgV

Teil 5:

  • Rechtsschutz

Referenten:

RA Bernhard Stolz / Kraus, Sienz & Partner RAe München

Veranstaltungsort

ALUMNEUM / Melanchthon-Saal
Am Ölberg 2
93047 Regensburg

Kosten 285,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Skript, Mittagsbuffet. Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Arch Ing Vergabe nach UVgO

12. Oktober 2017 von 10.00-17.00

Themen:

Teil 1:

  • Überblick / Schwellenwerte
  • Einschlägige Vorschriften im neuen GWB/ VgV/ UVgO

Teil 2:

  • Verfahrensarten und Fristen
  • Besondere Vorschriften für Architekten- und Ingenieurleistungen in der VgV / UVgO
  • Anwendungsfälle des offenen und nicht offenen Verfahrens
  • Verfahren unterhalb der Schwellenwerte

Teil 3:

  • Verfahrensablauf nach der VgV
  • Elektronische Durchführung
  • Bereitstellung der Vergabeunterlagen
  • Zuschlagskriterien
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Dokumentation

Teil 4:

  • Regelungen zu Planungswettbewerben in der VgV

Teil 5:

  • Rechtsschutz

Referenten:

RA Bernhard Stolz / Kraus, Sienz & Partner RAe München

Veranstaltungsort

München

Kosten 375,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Skript, Mittagsbuffet. Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Arch Ing Vergabe nach UVgO

26. September 2017 von 13.00-17.00

Themen:

Teil 1:

  • Überblick / Schwellenwerte
  • Einschlägige Vorschriften im neuen GWB/ VgV/ UVgO

Teil 2:

  • Verfahrensarten und Fristen
  • Besondere Vorschriften für Architekten- und Ingenieurleistungen in der VgV / UVgO
  • Anwendungsfälle des offenen und nicht offenen Verfahrens
  • Verfahren unterhalb der Schwellenwerte

Teil 3:

  • Verfahrensablauf nach der VgV
  • Elektronische Durchführung
  • Bereitstellung der Vergabeunterlagen
  • Zuschlagskriterien
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Dokumentation

Teil 4:

  • Regelungen zu Planungswettbewerben in der VgV

Teil 5:

  • Rechtsschutz

Referenten:

RA Bernhard Stolz / Kraus, Sienz & Partner RAe München

Veranstaltungsort

ALUMNEUM / Melanchthon-Saal
Am Ölberg 2
93047 Regensburg

Kosten 285,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Skript, Mittagsbuffet. Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Die neue UVgO

6. Juli 2017 von 13.00-17.00

Themen:

Teil 1:

  • Überblick / Schwellenwerte
  • Einschlägige Vorschriften im neuen GWB/ VgV/ UVgO

Teil 2:

  • Verfahrensarten und Fristen
  • Besondere Vorschriften für Architekten- und Ingenieurleistungen in der VgV / UVgO
  • Anwendungsfälle des offenen und nicht offenen Verfahrens
  • Verfahren unterhalb der Schwellenwerte

Teil 3:

  • Verfahrensablauf nach der VgV
  • Elektronische Durchführung
  • Bereitstellung der Vergabeunterlagen
  • Zuschlagskriterien
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Dokumentation

Teil 4:

  • Regelungen zu Planungswettbewerben in der VgV

Teil 5:

  • Rechtsschutz

Referenten:

RA Bernhard Stolz / Kraus, Sienz & Partner RAe München

Veranstaltungsort

ALUMNEUM / Melanchthon-Saal
Am Ölberg 2
93047 Regensburg

Kosten 285,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Skript, Mittagsbuffet. Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular