Plattform für Ausschreibung und eVergabe

eVergabe Saarland Vergabe mit aumass

aumass eVergabe-Plattform: Die Lösung für öffentliche und privatrechtliche eVergaben im Saarland. Das an Frankreich und Luxemburg angrenzende Saarland liegt im Herzen Europas. Die Ökonomie umfasst Branchen vom traditionellen Weinbau bis hin zu Maschinenbau und IT-Technologie. Die Landesregierung in Saarbrücken fördert die Digitalisierung und somit den Wandel von der klassischen Vergabe zur eVergabe. Die UVgO gilt bereits seit 2018.

Für Vergabestellen

Auftragsberatungsstelle Saarland

Auftragsberatungsstelle des Saarlandes
c/o IHK Saarland
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken

Telefon (0681) 9520-414
gerd.litzenburger@saarland.ihk.de
www.saarland.ihk.de

eVergabe Referenzen

mehr Referenzen
eVergabe Referenzen Landkreis Regensburg
eVergabe Referenzen Alb Fils Kliniken
Logo Landkreis Konstanz
aumass eVergabe - Stadt Abensberg
Wappen Markt Oberstdorf
Logo Stadt Überlingen
Landkreis Bayreuth
eVergabe Referenzen Lkr Hof

aumass für Vergaben in Saarland

Der Name aumass ist ein Akronym aus der Langfassung „Ausschreibungs-Markt-Assistenz“. aumass ist eine eVergabe-Plattform für Saarland. Vergaben aller Verfahrensarten gemäß VgV, VOB, VOL, UVgO, SektVO, KonzVgV und BGB werden unterstützt. Die Grundlagen und die Logik der eVergabe-Plattform basieren auf 20 Jahren Erfahrung in der Projektsteuerung und der Begleitung von Vergaben für öffentliche und private Auftraggeber.
Für Bieter ist die Teilnahme an Vergabeverfahren gebührenfrei möglich, für Vergabestellen bieten wir transparente Tarife an. In den vergangenen 10 Jahren wurden über 300.000 Vergabeverfahren erfolgreich durchgeführt. Wir freuen uns auf Vergaben aus Saarland und stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Bundesland Saarland

Im äußersten Südwesten Deutschlands liegt an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg das wunderschöne Saarland. Historisch gibt es eine starke Bindung des Bundeslandes an die französischen Nachbarn. Der Bergbau mit seinen Kohlegruben und Hüttenwerken bildete traditionell das wirtschaftliche Rückgrat des Bundeslandes. Heute spielen die Branchen Logistik, Maschinenbau, Automobil, Healthcare und Informationstechnologien eine wichtige Rolle. Mit rund 1,8 Millionen Übernachtungen pro Jahr ist das Saarland ein beliebtes Reise- und Erholungsziel.