Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Programm:

Referent:

RA Bernhard Stolz; Kanzlei Kraus, Sienz & Partner

Veranstaltungsort:

Tagungszentrum Hohenheim
Paracelsusstr. 91
70599 Stuttgart

Kosten:

185,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Programm:

Referent:

RA Bernhard Stolz; Kanzlei Kraus, Sienz & Partner

Veranstaltungsort:

Tagungszentrum Hohenheim
Paracelsusstr. 91
70599 Stuttgart

Kosten:

185,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Programm:

Referent:

RA Bernhard Stolz; Kanzlei Kraus, Sienz & Partner

Veranstaltungsort:

Park Inn by Radison
Sandstr. 2-8
90443 Nürnberg

Kosten:

185,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Programm:

Referent:

RA Bernhard Stolz; Kanzlei Kraus, Sienz & Partner

Veranstaltungsort:

Das Neckar Forum
Ebershaldenstr. 12
73728 Esslingen

Kosten:

185,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Programm:

Referent:

RA Bernhard Stolz; Kanzlei Kraus, Sienz & Partner

Veranstaltungsort:

Park Inn by Radison
Sandstraße 2-8
90443 Nürnberg

Kosten:

185,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Programm:

Referent:

RA Bernhard Stolz; Kanzlei Kraus, Sienz & Partner

Veranstaltungsort:

Bayer. Bauindustrie
Oberanger 32
80331 München

Kosten:

185,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Programm:

Teil 1: Gesetzliche Vorgaben zur eVergabe, VgV, UVgO, VOB 2019

Das Seminar zeigt den Rechtsrahmen für Ausschreibungen und die Pflichten in Verfahren n. VgV, VOB/A und UVgO. Der haushaltrechtliche Rahmen und die Dokumentationsanforderungen sind ebenso Seminarinhalt wie die zu erwartenden Neuerungen der VOB 2019 und der UVgO.
Insbesondere die Einbindung Externer, Beteiligter (Dienstleister) und deren Ermächtigungsspielraum im Vergabeprozess wird diskutiert.

Teil 2: Handhabung/Aktueller Stand eVergabe

Praxisnahe Beispiele, wie elektronische Submission, EU- oder beschränkte Ausschreibungen werden im Workflow 1:1 online am Beispiel aumass eVergabe demonstriert. Neben täglichen Praxisfragen und Entwicklungen im Vergaberecht wird auf die Unterschriftenreglungen §§ 126, 126 (a) und 126 (b) eingegangen.

Referenten:
Sonja Frank, Dipl. Ing.
Ulrich Schindlbeck, IT aumass eVergabe

Veranstaltungsort:
Kloster Niederaltaich
Mauritiushof 1
94557 Niederaltaich

Kosten:
85,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Programm:

Teil 1: Gesetzliche Vorgaben zur eVergabe, VgV, UVgO, VOB 2019

Das Seminar zeigt den Rechtsrahmen für Ausschreibungen und die Pflichten in Verfahren n. VgV, VOB/A und UVgO. Der haushaltrechtliche Rahmen und die Dokumentationsanforderungen sind ebenso Seminarinhalt wie die zu erwartenden Neuerungen der VOB 2019 und der UVgO.
Insbesondere die Einbindung Externer, Beteiligter (Dienstleister) und deren Ermächtigungsspielraum im Vergabeprozess wird diskutiert.

Teil 2: Handhabung/Aktueller Stand eVergabe

Praxisnahe Beispiele, wie elektronische Submission, EU- oder beschränkte Ausschreibungen werden im Workflow 1:1 online am Beispiel aumass eVergabe demonstriert. Neben täglichen Praxisfragen und Entwicklungen im Vergaberecht wird auf die Unterschriftenreglungen §§ 126, 126 (a) und 126 (b) eingegangen.

Referenten:
Sonja Frank, Dipl. Ing.
Ulrich Schindlbeck, IT aumass eVergabe

Veranstaltungsort:
Kloster Irsee
Klosterring 4
87660 Irsee

Kosten:
85,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Programm:

Teil 1: Gesetzliche Vorgaben zur eVergabe, VgV, UVgO, VOB 2019

Das Seminar zeigt den Rechtsrahmen für Ausschreibungen und die Pflichten in Verfahren n. VgV, VOB/A und UVgO. Der haushaltrechtliche Rahmen und die Dokumentationsanforderungen sind ebenso Seminarinhalt wie die zu erwartenden Neuerungen der VOB 2019 und der UVgO.
Insbesondere die Einbindung Externer, Beteiligter (Dienstleister) und deren Ermächtigungsspielraum im Vergabeprozess wird diskutiert.

Teil 2: Handhabung/Aktueller Stand eVergabe

Praxisnahe Beispiele, wie elektronische Submission, EU- oder beschränkte Ausschreibungen werden im Workflow 1:1 online am Beispiel aumass eVergabe demonstriert. Neben täglichen Praxisfragen und Entwicklungen im Vergaberecht wird auf die Unterschriftenreglungen §§ 126, 126 (a) und 126 (b) eingegangen.

Referenten:
Sonja Frank, Dipl. Ing.
Ulrich Schindlbeck, IT aumass eVergabe

Veranstaltungsort:
Kloster Banz
Kloster-Banz-Straße
96231 Bad Staffelstein

Kosten:
85,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular

Programm:

Teil 1: Gesetzliche Vorgaben zur eVergabe, VgV, UVgO, VOB 2019

Das Seminar zeigt den Rechtsrahmen für Ausschreibungen und die Pflichten in Verfahren n. VgV, VOB/A und UVgO. Der haushaltrechtliche Rahmen und die Dokumentationsanforderungen sind ebenso Seminarinhalt wie die zu erwartenden Neuerungen der VOB 2019 und der UVgO.
Insbesondere die Einbindung Externer, Beteiligter (Dienstleister) und deren Ermächtigungsspielraum im Vergabeprozess wird diskutiert.

Teil 2: Handhabung/Aktueller Stand eVergabe

Praxisnahe Beispiele, wie elektronische Submission, EU- oder beschränkte Ausschreibungen werden im Workflow 1:1 online am Beispiel aumass eVergabe demonstriert. Neben täglichen Praxisfragen und Entwicklungen im Vergaberecht wird auf die Unterschriftenreglungen §§ 126, 126 (a) und 126 (b) eingegangen.

Referenten:
Sonja Frank, Dipl. Ing.
Ulrich Schindlbeck, IT aumass eVergabe

Veranstaltungsort:
Kloster Seeon
Klosterweg 1
83770 Seeon

Kosten:
85,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular