Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Magazinübersicht Vergaberecht

aumass beim 1. Bau-Vergabetag 2017 in Berlin 17. Januar 2017

Hessen: Anwendung des 1. Abschnitts der VOB/A

In Hessen ist der 1. Abschnitt der VOB/A i.d.F. vom 22.06.2016 (vgl. BAnz. AT 01.07.2016 B4)
verbindlich anzuwenden. Dies sieht der „Gemeinsame Runderlass zum öffentlichen Auftragswesen
(Vergabeerlass)“*) vom 07.11.2016 (vgl. Hessischer StAnz. Nr. 47 vom 21.11.2016, S. 1513) des
Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung im Einvernehmen mit
dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport und dem Hessischen Ministerium der Finanzen
vor.
Zugleich wurden die Kontaktdaten für die Zuständigkeit der Hessen Mobil – Straßen-und
Verkehrsmanagement – VOB-Stelle als Nachprüfungsstelle nach § 21 VOB/A für die Bau-
Vergabeverfahren des Geschäftsbereiches Landesstraßenbau aktualisiert. Diese ist unter Telefon:
0611 366-0 bzw. per E-Mail unter post@mobil.hessen.de erreichbar.
Der Erlass ist am 22.11.2016 in Kraft getreten und in der Hessischen Ausschreibungsdatenbank
veröffentlicht worden.

Quelle: forum Vergabe e.V.; Monatsinfo 01/17