Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Magazinübersicht

8. August 2018

Arch.-/Ing.-Vergabe nach dem neuen Vergaberecht ab 01/2019

Programm

Teil 1: Überblick / Schwellenwerte

  • Einschlägige Vorschriften im neuen GWB/ VgV/ UVgO §§
  • Bemessung der Schwellenwerte zusammengefasst / getrennte Berechnung
  • Konzeptfindungsphase und stufenweise Beauftragung

Teil 2: Verfahrensarten und Fristen

  • Besondere Vorschriften für Architekten- und Ingenieurleistungen in der VgV / UVgO
  • Anwendungsfälle des offenen und nicht offenen Verfahrens
  • Verhandlungsverfahren und Wettbewerblicher Dialog – Voraussetzungen und Ablauf
  • Verfahren unterhalb der Schwellenwerte

Teil 3: Verfahrensablauf nach der VgV

  • Elektronische Durchführung, u.a. Anforderungen und Signaturverfahren
  • Bereitstellung der Vergabeunterlagen / Bekanntmachung
  • Eignungs-/und Auswahlkriterien + Zuschlagskriterien
  • Prüfung und Wertung der Angebote
  • Dokumentation und Auftragsänderung/-erweiterung

Teil 4: Regelungen zu Planungswettbewerben in der VgV

  • kurzer Überblick zur aktuellen Rechtsprechung
  • Neue Rechtsprechung zur richtigen Bemessung von Kostenerstattungen und zur Vergütung für Bieter

Referenten:

RA Dr. Florian P. Schrems / Dr. Schrems und Partner mbB
RAin Anja Birkner / Dr. Schrems und Partner mbB

Veranstaltungsort

BBIV, Sitzungssaal 6. OG
Oberanger 32
80331 München

Kosten 275,00 € pro Person (zzgl. MwSt.)

inklusive Handout, Kaffee + Kuchen

Anmeldeformular