Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Magazinübersicht Neue Partner

1. September 2016

Landkreis Regensburg beginnt e-Vergabe mit aumass

Unternehmen, die an Vergabeverfahren des Landkreises Regensburg teilnehmen wollen, erhalten die Möglichkeit, an den aktuellen Ausschreibungen über aumass teilzunehmen.
Seit einigen Wochen haben Unternehmen bei Vergabeverfahren zur Durchführung von Bauleistungen sowie für Liefer- und Dienstleistungen die Möglichkeit, die aktuellen Ausschreibungen beim Landkreis Regensburg auf der Internetseite einzusehen und werden von dort aus direkt zum Service von aumass weitergeleitet. Hierauf setzt der Landkreis auch bei Ausschreibungen unterhalb der EU-Schwellenwerte. Die Vergabeunterlagen werden auf dem Vergabeportal von aumass kostenfrei zum Download zur Verfügung gestellt und die Bieter können auch die sichere Kommunikation bei Bieterfragen o.ä. und die Möglichkeiten zur elektronischen Abgabe von Angeboten nutzen.
Die Angebote genügen hinsichtlich der erforderlichen Unterschrift bereits den Anforderungen, soweit diese der Textform (nach § 126b BGB) entsprechen. Eine kostenpflichtige elektronische Signatur ist nicht erforderlich. Die Bieter sparen sich den Postweg und haben so auch mehr Zeit, ihre Angebote zu kalkulieren und vorzubereiten.