Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Glossar Wesentliche Definitionen im Vergabeprozess

Hier finden Sie Definitionen und Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen des Vergabewesens. Von A wie Ausschreibung bis Z wie Zuschlagserteilung.

Zwei- oder mehrstufiges Vergabeverfahren

Vergaben, die unter Anwendung des zwei- oder mehrstufigen Vergabeverfahrens durchgeführt werden, durchlaufen zeitlich voneinander getrennte Etappen, dem Auswahl- und dem Zuschlagsverfahren.

(mehr …)

Zuschlagskriterien

Zuschlagkriterien sind jene Merkmale, die der Ermittlung des wirtschaftlichsten Angebots dienen und sich in der Regel auf den Auftragsgegenstand beziehen. Die Bekanntmachung der

(mehr …)

Zuschlags- und Bindefrist

Die Zeit, die einem Auftraggeber für die Prüfung und Wertung der Angebote und letztlich die Entscheidung der Vergabe zu Verfügung steht, wird als Zuschlagsfrist bezeichnet. Diese Zeit soll so kurz wie möglich sein

(mehr …)

Zuschlagserteilung

Mit der Erteilung des Zuschlags wird das wirtschaftlichste Angebot eines Bieters von der Vergabestelle als Beauftragung angenommen. Die Zuschlagserteilung für das erfolgreiche Angebot zur Ausschreibung

(mehr …)