Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Glossar Wesentliche Definitionen im Vergabeprozess

Hier finden Sie Definitionen und Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen des Vergabewesens. Von A wie Ausschreibung bis Z wie Zuschlagserteilung.

Teilnahmeantrag

Bei einem Vergabeverfahren mit Teilnahmewettbewerb ist das Übermitteln eines Teilnahmeantrags notwendig.

Dies kann per Post oder elektronisch geschehen, wobei der

(mehr …)

Teilnahmewettbewerb

Der Teilnahmewettbewerb eines Vergabeverfahrens umfasst die Aufforderung an die Bieter, einen Teilnahmeantrag zu stellen und ihre Eignung überprüfen und dokumentieren zu lassen.

(mehr …)

Teilnahmeantrag Fristen

Als Teilnahmefrist wird die vom Auftraggeber festgesetzte Frist zum Eingang der Teilnahmeanträge am Vergabeverfahren bezeichnet. Im Vergaberecht sind diesbezüglich Mindestfristen festgesetzt, die

(mehr …)

TED (Tenders Electronic Daily)

TED (Tenders Electronic Daily) ist die Online-Version des Supplements des europäischen Amtsblatts in dem öffentliche Aufträge bei der Vergabe über den Schwellenwerten veröffentlicht werden.

(mehr …)

Teilaufhebung der Ausschreibung

Sofern die Vergabe einer Ausschreibung nach Losen durchgeführt wird, ist es möglich, dass die Vergabestelle nur eine Teilaufhebung der Ausschreibung vornimmt.

(mehr …)