Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis

Die Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis ist die übliche Art, um die zu erbringende Leistung im Rahmen eines Vergabeverfahrens als Einheitspreisvertrag zu beschreiben.

In der Leistungsbeschreibung werden die gewünschten Hauptleistungen beschrieben, dazu zählen insbesondere die Funktionen und Qualitätsmerkmale der Leistung.

Im Leistungsverzeichnis selbst werden die einzelnen Teilleistungen genauer beschrieben, die häufig auch als Positionen bezeichnet werden.