Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Bayern

VOB/A VOL/A UVgO Geltungsbereich Veröffentlichung (vor/ nach erteiltem Auftrag) Veröffentlichungsmedium Gültigkeit
Freihändige Vergabe Beschränkte Ausschreibung Freihändige Vergabe Beschränkte Ausschreibung

10.000 Euro

Ausbaugewerke, Landschaftsbau, Straßenausstattung
bis 50.000 Euro

Übrige Gewerke
bis 100.000 Euro

Tief-, Verkehrswege- und Ingenieurbau
bis 150.000 Euro

50.000 Euro

Keine Angaben

Beschaffungsstellen des Landes

Nach erteiltem Auftrag
Bei freihändiger Vergabe ab 25.000 Euro (UVgO bzw. VOL) / ab 15.000 Euro (VOB) und bei beschränkter Ausschreibung ab 25.000 Euro (UVgO bzw. VOL) / ab 25.000 Euro (VOB) auf www.vergabe.bayern.de

Inkrafttreten 01.01.2018

50.000 Euro

Ausbaugewerbe, Landschaftsbau, Straßenausstattung
bis 125.000 Euro
Übrige Gewerke
bis 250.000 Euro

Tief-, Verkehrswege- und Ingenieurbau
bis 500.000 Euro

 

50.000 Euro

100.000 Euro

Für Kommunen

Vor Auftragserteilung:
Ex-ante-Veröffentlichung bei Inanspruchnahme der Wertgrenzenregelungen für beschränkte Ausschreibungen ab 25.000 Euro auf der Zentralen Vergabeplattform Bayern BayVeBe – vrs. ab Mitte 2018 online. Über 75.000 Euro beträgt die Wartefrist 7 Tage zwischen Bekanntmachung und Aufforderung zur Angebotsabgabe.

Nach erteiltem Auftrag: Bei freihändiger Vergabe ab 25.000 Euro (UVgO bzw. VOL) / ab 15.000 Euro (VOB) und bei beschränkter Ausschreibung ab 25.000 Euro (UVgO bzw. VOL) / ab 25.000 Euro (VOB) auf der Zentralen Vergabeplattform Bayern BayVeBe – vrs. ab Mitte 2018 online bzw. auf www.vergabe.bayern.de.

Inkrafttreten
01.01.2017