Plattform für Ausschreibung und eVergabe

Magazinübersicht aumass News

Bayern: Anwendung der UVgO ab 01.01.2018 17. Januar 2017

aumass beim ersten Bauvergabetage 2017 – das Event des Jahres zur Vergabe von Bau- und Planungsleistungen

Mit rund 36 Milliarden Euro pro Jahr in Deutschland ist die wirtschaftliche Bedeutung von öffentlichen Bau- und Planungsvergaben enorm. Ein rechtskonformes Vergabeverfahren bleibt dabei eine Herausforderung für öffentliche Auftraggeber, erst recht angesichts des seit April 2016 novellierten Vergaberechts: Dazu zählt die Erstellung der Leistungsbeschreibung, die fehlerfreie Ausschreibung von Planungs- und Ingenieurleistungen nach Abschaffung der VOF sowie die Anwendung der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (EEE) in der Praxis. Doch auch im Unterschwellenbereich müssen öffentliche Auftraggeber den Spagat zwischen Rechtssicherheit und Wirtschaftlichkeit schaffen. Insbesondere bei komplexen Vorhaben sind daher Bauprojektorganisation und -management entscheidend für den Erfolg.
Der 1. Bau-Vergabetag 2017 des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) befasst sich am 16.Februar 2017 in Berlin mit diesen und vielen weiteren praxisrelevanten Fragestellungen in Vorträgen und interaktiven Workshops und vermittelt als erste Fachtagung überhaupt ein umfassendes Gesamtbild der Beschaffung von Bau- und Planungsleistungen. Dabei wird ein Augenmerk auf der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (VOB/A) 2016, liegen.

Quelle: aumass GmbH & Co. KG